ELEKTROTHERAPIE

Die Elektrobehandlung ist die Therapie von Krankheitssymptomen unter
Einwirkung von speziellen Stromformen.

Durch die Elektrotherapie sollen Sekundärsymptome einer Erkrankung oder
eines Traumas so beeinflusst werden, dass der Schmerz – die Minderdurchblutung
durchbrochen werden kann und eine günstige Ausgangssituation für die
physiotherapeutische Behandlung geschaffen wird.
Ein weiterer Schwerpunkt der Therapie ist die Muskelreizung bei Lähmungen.

Die Elektrotherapie soll Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Lockerung
der Muskulatur, Stoffwechselsteigerung, Muskelkräftigung und eine Minderung
von Schwellungen und Ergüssen bringen.

(nur nach ärztlicher Absprache!)

Elektrotherapie

20,-
  • 20 Minuten